Du bist hier: Startseite » Acer Aspire One 722

Acer Aspire One 722

Was für ein Auftakt: Das Acer Aspire One zählt neben dem Asus Eee zu den Pionieren im Segment der Netbooks. Der Hersteller hat seine Erfahrung genutzt und im Laufe der Zeit immer ausgefeiltere Produkte auf den Markt gebracht. Das Acer Aspire One 722 zählt nicht nur zu den jüngeren, sondern auch zu den größeren Modellen und setzt – anders als der Großteil der Konkurrenz – auf den Einsatz der Prozessoren von AMD. Das Netbook, welches mit einem Gewicht von knapp 1400 Gramm sehr leicht ist, präsentiert sich in einem ansprechenden Design und wartet mit einer Bildschirmdiagonale von 11,6 Zoll auf.

 

Das Acer Aspire One 722 Netbook im Überblick

Das Herz des Acer Aspire One 722 bildet eine Einheit aus Prozessor und Grafiklösung. Hierbei handelt es sich um einen Fusion C-60 von AMD, der mit einer Taktrate von 1 GHz vergleichsweise schwach ausfällt, und die integrierte ATI Mobility Radeon HD 6250. Weiterhin hat der bekannte Hersteller das Netbook mit 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher und einer Festplatte mit einer Kapazität von 250 GB ausgestattet. Auch ein Betriebssystem ist mit an Bord. Hier setzt Acer auf das bewährte Windows 7 Home Premium, welches über ein deutliches Plus an Funktionen verfügt als das ursprünglich für Netbooks konzipierte Windows 7 Starter. Die Laufzeit des im Acer Aspire One 722 Netbook verbauten Akkus soll nach Angaben des Herstellers bis zu sieben Stunden betragen.

 

Nachteile des Acer Aspire One 722

Solange lediglich ein Benutzer am Acer Aspire One 722 Netbook sitzt, stellen die Betrachtungswinkel durchaus zufrieden. Sobald aber mehrere User das Geschehen am Bildschirm verfolgen, müssen Einschränkungen in Kauf genommen werden. Negativ anzumerken ist auch, dass es sich bei dem Display des Acer Aspire One 722 um ein Exemplar handelt, das nicht entspiegelt ist.  Auch, wenn dies für die Darstellung der Videos von Vorteil sein mag: Störende Reflexionen lassen sich kaum vermeiden. Abhilfe schafft kann jedoch einfach durch eine Displayfolie geschaffen werden.

 

Vorteile des Acer Aspire One 722

Bei dem Display des Acer Aspire One 722 handelt es sich um ein Panel mit HD-Auflösung. Mit 1366 x 768 Bildpunkten eignet es sich damit auch zur Wiedergabe hochwertiger Videos. Die integrierte Grafiklösung mag selten zu finden sein, erweist sich aber als bessere Alternative zu den Grafikchips eines Atom-Prozessors aus dem Hause Intel. Das Acer Aspire One 722 Netbook steckt in einem ordentlich verarbeiteten Gehäuse und ist mit allen Standardanschlüssen versehen. Positiv fällt in diesem Zusammenhang auf, dass der Hersteller seinem Produkt auch einen HDMI-Anschluss spendiert hat.

[asa]B006NYDISI[/asa]

Hinterlasse einen Kommentar