Du bist hier: Startseite » Acer Aspire One 521

Acer Aspire One 521

Das Acer Aspire One 521 erweitert die Aspire-Reihe des asiatischen Herstellers um ein weiteres Gerät. Beim Design hat Acer dabei insbesondere darauf geachtet, maximale Mobilität und viele Kommunikationsmöglichkeiten anzubieten, ohne dass der Kunde dabei auf eine ansprechende Leistung verzichten müsste.

Technische Daten

Um den Anspruch an die Mobilität zu unterstreichen, ist das Acer Aspire One 521 nicht einmal einen Zoll dick und besitzt einen Bildschirm mit einer Diagonalen von gerade einmal 25,6 Zentimetern. Auch das Gewicht sollte mit nur 1,3 Kilogramm niemanden vor ernsthafte Transportprobleme stellen.
Trotz der kompakten Abmessungen ist das Acer Aspire One 521 in seiner Geräteklasse recht leistungsfähig. Dafür ist vornehmlich der mit 1,7 Gigahertz getaktete AMD Athlon II Neo K125 verantwortlich. Ihm zur Seite stehen 1 Gigabyte RAM und eine Festplatte mit einer Kapazität von 250 Gigabyte. Als Betriebssystem ist die Starter Edition von Windows 7 vorinstalliert. Der Bildschirm stellt Inhalte in einer nativen Auflösung von 1.024 * 600 Pixeln dar, während sich eine ATI Radeon HD 4225 Grafikkarte mit 384 Megabyte VRAM um die Darstellung kümmert. Videostreaming im Internet ist somit kein Problem, denn auch HD-Inhalte werden von der Grafikkarte dekodiert und daher ruckelfrei dargestellt – dank HDMI-Anschluss übrigens auch auf externen, großen Monitoren.
Eine weitere Besonderheit ist das Touchpad, denn dies reagiert beim Acer Aspire One 521 auch auf mehrere Finger gleichzeitig. Durch diese Multitouch-Technologie lassen sich etwa Bilder zoomen und drehen, und auch beim Surfen soll diese Eingabemöglichkeit Vorteile bieten.

Kommunikation und Anschlüsse

Um mit anderen Computern und dem weltweiten Netz zu kommunizieren, stehen dem Anwender gleich mehrere Möglichkeiten offen. Die Verbindung mit dem Internet wird am schnellsten per LAN oder WLAN erreicht, wobei auch Bluetooth und 3G (beide Schnittstellen optional) verwendet werden können.
Auch bei den Anschlüssen muss sich das Acer Aspire One 521 keine Blöße geben. Ein 5-in-1 Cardreader verwaltet etwa SD Karten, die USB-Anschlüsse sorgen für genügend Platz für Maus, einen eventuellen UMTS-Stick und mehr. Wer seinem Gesprächspartner beim Chat im Internet gerne in die Augen schauen möchte, kann dies dank der 1,3-Megapixel-Webcam auch tun.

Fazit

Wer ein sehr preiswertes Netbook sucht, ist beim Acer Aspire One 521 schon gut beraten. Das in zwei Farben (Schwarz und Braun) erhältliche Gerät sieht äußerlich edel aus (Klavierlackoptik ist jedoch nicht jedermanns Sache) und kann dank relativ potenter Hardware sogar für das eine oder andere Spielchen zwischendurch genutzt werden. Die extreme Mobilität und die vorbildlichen Anschluss- und Kommunikationsmöglichkeiten runden das positive Gesamtbild des Acer Aspire One 521 ab.

[asa]B003RAVGQW[/asa]

 

Hinterlasse einen Kommentar